Announcement: vpn-X-change – get connected anywhere

bird_logo_smallManaged VPN – wie funktioniert das?

Sie sind unterwegs…
Der Kunde wartet schon auf Sie. Werden Sie rechtzeitig da sein? Haben Sie alle Dokumente mit? Aus mit dem Stress ! Sie verwenden den dark-green VPN X-Change. Wir können zwar nicht Ihre Termine koordinieren, aber dafür sorgen, dass Sie immer und überall Ihre elektronischen Unterlagen bei der Hand haben. Kein lästiges Synchronisieren oder Kopieren der Daten mehr. Einfach online auf die Dokumente im Büro oder Zuhause zugreifen.
Der dark-green VPN X-Change ist eine spezielle VPN (virtual private Network) Lösung, bei der Sie sich mit beliebigen Clients (Standrechner, Laptops, Server, ..) verbinden können. Ihre Computer werden mit Ihrem
persönlichen VPN-Netzwerk verbunden. Ab sofort kann jeder mit VPN XChange verbundene Rechner in Ihrem Netzwerk erreicht werden.
Und dafür brauchen Sie nur 3 Dinge:
* Verbindung zum Internet,
* eine sichere Zugangssoftware von dark-green,
* Ihren VPN X-Change Account


Ihre Daten werden natürlich verschlüsselt übertragen und können nicht von Dritten gelesen werden. Die verwendeten Verschlüsselungsverfahren sind international anerkannt und entsprechen den aktuellen Standards der ITSicherheit (3DES, AES, RSA, BlowFish,..).
Und noch etwas! Sollte Ihnen Ihr Laptop abhanden kommen, kann der Zugang sofort zentral gesperrt werden. Somit besteht keine Gefahr mehr für Ihre Daten und Ihr Netzwerk. Daten müssen Sie dank VPN X-Change nicht
mehr auf Ihren Laptop kopieren!

Technische Funktionsweise:
Auf jedem Client wird eine VPN Client Software und die entsprechenden Zertifikate für die Verschlüsselung installiert. Die Clients melden sich über das Internet am dark-green VPN X-Change an. Nach erfolgreicher Prüfung der Clients werden diese in Ihrem VPN X-Change aktiviert. Der Benutzer kann jederzeit die Verbindung der Clients trennen. Weiters können Sie auch einzelne Clients sperren lassen. Jeder Client in Ihrem VPN X-Change kann jeden anderen Client in demselben über TCP/IP erreichen. Es sind alle Ports innerhalb des virtuellen Netzes freigeschalten. Die Client Software ist für alle gängigen Betriebssysteme erhältlich.
Erweiterungen
* Site2Site Verbindungen (Es ist auch möglich gesamte Netzwerke mittels VPN X-Change und einer zusätzlichen Hardwarebox zu verbinden).
* Firewalling innerhalb des VPN X-Change (Es können innerhalb des VPN auch eigene Regeln zur Zugriffsteuerung der Clients erstellt werden).

Die Vorteile:
* Zentrale Verwaltung der VPN-Clients.
* Clients können sich auch „hinter“ Firewalls mit dem VPN verbinden.
* Im Normalfall sind keine Änderung von bestehenden Firewallscripts notwendig.
* Sicherheitsstandard der jeweiligen Firewall bleibt gleich.
* Es müssen keine eingehenden Ports freigeschalten werden.
* Funktioniert mit ADSL und mobilen UMTS/GPRS Zugängen mit dynamischen IP Adressen.

wünschen Sie nähere Informationen oder einen Demo Termin?
kontaktieren Sie uns … office@dark-green.com